Brandverhütungsschau

Die Brandverhütungsschau dient der Feststellung brandgefährlicher Zustände. Sie umfasst alle Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes, die der Entstehung und Ausbreitung von Bränden entgegenwirken und bei einem Brand eine wirksame Brandbekämpfung und die Rettung von Menschen, Tieren und unwiederbringlichem Kulturgut ermöglichen.

Sie muss bei allen baulichen Anlagen durchgeführt werden, die wegen ihrer Beschaffenheit oder Nutzung in erhöhtem Maße brandgefährdet sind oder bei denen ein großer Personenkreis von einem Brand betroffen sein könnte.

Bei der Brandverhütungsschau ist festzustellen, ob der Entstehung und Ausbreitung von Schadenfeuer im Interesse der Abwendung von Gefahren für Leben und Gesundheit in ausreichendem Maße vorgebeugt wird und bei einem Brand wirksame Lösch- und Rettungsarbeiten möglich sind.

 

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Begehung des Objektes den IST Stand erfassen und dokumentieren
  • Erstellung von Verbesserungsmaßnahmen und anschließender Durchführung.

 

Kontakt

Brand-, Umwelt- und Arbeitsschutz GbR

Anja Przibylla

Fabian Przibylla

Unter der Eichen 9

89165 Dietenheim

 

Telefon: 07347 9587222

Mobil:    0176 62683900

E-Mail: przibylla@brand-umweltschutz.de

oder Nutzen Sie unser

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Brand-, Umwelt- und Arbeitsschutz GbR 2016